Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Wenn Die Sonne Einmal Rundherum Geht ...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Grigutsch

Grigutsch

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 199 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Süddeutschland
  • Interests:Jin-Shin-Jyutus, Träume, Lyrik, Gabrielle Roth und die Fünf Rhythmen, Menschen und Stille , Chakren

Geschrieben 21 Februar 2011 - 12:28

Guten Tag,

ich übe ja Jin-Shin-Jyutsu aus,
das ist "Heilströmen".

Darin gibt es u.a. 26 Energieschlösser(punkte),
die mensch halten kann
um sich zu heilen und Staus zu lösen .

Nun gibt es in dieser Heilkunst die Erzählung / Erfahrung,
wenn man ein Jahr lang das SES 1 jeden Tag hält
(es trägt den Namen Urbeweger und ist der ursprüngliche Bewegungsimpuls und wohnt an den Knien)

dann würde sich das ganze Leben zum Positiven ändern.

Unter meinen Strömkollegen ist nun die Frage aufgetaucht,
warum ausgerechnet ein Jahr ....

Ich habe mir das dann so erklärt,
daß ja in einem Jahr die Sonne genau einmal rundherum wandert im Kreis
und sowohl mit jedem Haus
als auch mit jedem Planeten einmal Kontakt aufnimmt.

Mein "Ich" also quasi jeden meiner Persönlichnkeitsanteile wahr nimmt
und dann wieder
frei gibt.

Könnt Ihr mir das Ganze bitte noch ein wenig mit Astrologischen Worten sagen
bzw.
Eure Idee zu o.g . Frage dazutun

Danke Euch herzlich

LG Grigutsch
  • 0
Was nicht zu Dir gehört, kannst Du nicht halten. Und was zu Dir gehört, brauchst Du nicht erkämpfen.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0