Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

8. Haus Betonung Im Solar


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 admin

admin

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIP
  • 2.246 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 14 Juli 2009 - 10:13

Ich habe heute beim Betrachten eines aktuellen Solars Sonne, Mars, Pluto und Lilith im 8. Haus gesehen.... leider. Wie würdet ihr das interpretieren ?
  • 0
Astrologieforum.eu
Meine Facebook Seite

Gegen die Nacht können wir nicht ankämpfen, aber wir können ein Licht anzünden.
Franz von Assisi

#2 Undine

Undine

    Advanced Member

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 946 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Freistadt/OÖ
  • Interests:Astrologie, Tanz und Musik, Yoga

Geschrieben 14 Juli 2009 - 10:32

Ich habe heute beim Betrachten eines aktuellen Solars Sonne, Mars, Pluto und Lilith im 8. Haus gesehen.... leider. Wie würdet ihr das interpretieren ?

 Muss nicht unbedingt was Schlechtes heissen oder?

Ich spreche gern von "Herausforderung" wenn viel im 3. Quadranten ist, weil das viel von aussen an dich herantritt und du darauf re-agieren musst. Vielleicht gilt das besonders für das achte Haus als die Mitte des 3. Quadranten.


Wenn da viel drin ist, wird diese Person vielleicht mit sehr vielen (Vorstellungs-)Bildern konfrontiert werden, und dazu Stellung beziehen müssen, was gehört zu mir, wo grenze ich mich ab? V.a. wegen ser Sonne, denn da geht es um das Ego, das "Wer bin ich eigentlich?"

Könnte auch sein dass man Ereignisse in sein Leben zieht, die einen zwingen, tief in das eigene Unbewusste zu schauen. Da denke ich jetzt mehr an den Mars und den Pluto in 8. Lilith in 8 ist für mich ganz klar die Macht des Weiblichen, und die Erfahrung dessen. Kann natürlich auch gewaltvoll sein diese Erfahrung. Wenn es sich bei der Person um einen Mann handelt, ist das natürlich anders als bei einer Frau. Bei einem Mann erlebt der das vielleciht an einer Frau oder durch eine Frau an ihm selber; bei einer Frau entdeckt sie selbst eher diese Seiten an ihr, ausgelöst durch ein Ereignis im Aussen.

Man müsste halt das Ganze sehen.


Was hat das Ganze für einen AC?


  • 0
"Sei du selbst, und die Dinge werden zu dir kommen" (Laotse)

#3 admin

admin

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIP
  • 2.246 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 14 Juli 2009 - 10:45

Muss nicht unbedingt was Schlechtes heissen oder?


Nun dies nicht zwingend, es zeigt wohl eine Zeit des " gewaltsamen " Wandels der Transformation, Tod und Wiedergeburt. Das ist natürlich nicht jedermanns Sache.

Der AC ist Zwilling - sonst ist vieles im 9+10 Haus und er Saturn im 5. Haus. Ich mache mir ein wenig Sorgen, da es sich hier um eine sehr nahestehende Person handelt und seit dem Wochenende ist sie im Krankenhaus, mit einer ernsten Symtomatik, aber noch keine Diagnose. Persönlich hoffe ich einfach, in diesem Falle die 8. Haus Betonung einfach nur einen neuen Lebenswandel anzeigt - auch auf Grund von der Beschäftigung mit der eigenen Endlichkeit.
  • 0
Astrologieforum.eu
Meine Facebook Seite

Gegen die Nacht können wir nicht ankämpfen, aber wir können ein Licht anzünden.
Franz von Assisi

#4 Bobbie

Bobbie

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 96 Beiträge
  • Location:In den Süd Alpen

Geschrieben 15 Juli 2009 - 07:40

Nun dies nicht zwingend, es zeigt wohl eine Zeit des " gewaltsamen " Wandels der Transformation, Tod und Wiedergeburt. Das ist natürlich nicht jedermanns Sache.
Der AC ist Zwilling - sonst ist vieles im 9+10 Haus und er Saturn im 5. Haus. Ich mache mir ein wenig Sorgen, da es sich hier um eine sehr nahestehende Person handelt und seit dem Wochenende ist sie im Krankenhaus, mit einer ernsten Symtomatik, aber noch keine Diagnose. Persönlich hoffe ich einfach, in diesem Falle die 8. Haus Betonung einfach nur einen neuen Lebenswandel anzeigt - auch auf Grund von der Beschäftigung mit der eigenen Endlichkeit.

Wie man da oben mein Solar für 2008/09 sieht, ich hatte Sonne und Merkur in dem 8.Haus. Ich habe in einem Forum die Erklärung bekommen:

1. Die Sonne im 8 heißt, ich werde das Geld von jemand bekommen. Habe kein Geld bekommen.

In dem Buch von Mary Shea: die Sonne in dem 8.H. heißt, man wird die richtige Therapie haben. Ich hatte die Therapie, aber keine richtige. Das 8.Haus hat nichts mit der Therapie, außer mit der Operation zu tun.

Am Schluss: weder die Sonne, noch Merkur im 8 hatten irgendwelche Bedeutung für mich.

Ich hatte einmal den Saturn in dem 8.Haus, aber davon ist besser nichts zu schreiben.
  • 0

#5 admin

admin

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIP
  • 2.246 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 15 Juli 2009 - 09:02

1. Die Sonne im 8 heißt, ich werde das Geld von jemand bekommen. Habe kein Geld bekommen.


Nun das kann es auch heissen. Das 8. Haus ist auch das Haus der gemeinsamen Güter u.a. auch der Erbschaften. Ich kenne noch jemanden mit Venus, Mars, und Mond im 8. Haus im Solar. Sie sagt, dass sie wohl nächstens eine Erbschaft machen werde, weiss aber nichts von ihrem Solar.

Eine Therapie kann natürlich auch sein, wenn es darum geht sich selber loszulassen und sich neu zu formieren.

Wie schon gesagt, die betroffene Person ist im Krankenhaus und es kann auch sein, dass noch eine Operation ansteht.
  • 0
Astrologieforum.eu
Meine Facebook Seite

Gegen die Nacht können wir nicht ankämpfen, aber wir können ein Licht anzünden.
Franz von Assisi

#6 Undine

Undine

    Advanced Member

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 946 Beiträge
  • Gender:Female
  • Location:Freistadt/OÖ
  • Interests:Astrologie, Tanz und Musik, Yoga

Geschrieben 15 Juli 2009 - 09:22

Wie schon gesagt, die betroffene Person ist im Krankenhaus und es kann auch sein, dass noch eine Operation ansteht.

 Wenn es eine Verbindung vom 8. Haus zum 2. gibt, würde ich  sagen es gibt ganz sicher eine Operation oder irgendeinen körperlichen Eingriff.

Der Saturn macht sicher noch ein Quadrat ins 8. Haus. Das macht die Erfahrung natürliche nicht "leichter" - obwohl man das ganz ohne Wertung sagen sollte. Es könnte sein dass die SItuation als lebenseinschränkend erlebt wird. ODer auch dass man sich auf Wesentliches konzentrieren sollte.

MarsPluto bedeutet in jedem Fall die Konfrontation mit den eigenen Schatten. Denn der Pluto steht eben meist für das Verdrängte im Menschen und der Mars ist der Austreiber - der treibt alles aus dem Unbewussten heraus.

Dabei können natürlich auch Schätze ans Tageslicht gebracht werden.





  • 0
"Sei du selbst, und die Dinge werden zu dir kommen" (Laotse)

#7 admin

admin

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIP
  • 2.246 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 15 Juli 2009 - 09:30

Nein es gibt keine Verbindung zum 2. Haus. Saturn macht auch kein Quadrat zu Planeten im 8. Haus. Jupiter und Merkur stehen im 9. Haus in Konjunktion. Vielleicht wird nun auch ein neuer Sinn im Leben gesucht, da ich mir sicher bin, dass die betroffene Person sich von einigen Vordergründigen Themen welche bisher wichtig waren verabschieden muss. Ich habe mir auch darum Sorgen gemacht, weil ich schon im Vorfeld so was in der Richtung gesehen habe ohne das Solar zu kennen.
  • 0
Astrologieforum.eu
Meine Facebook Seite

Gegen die Nacht können wir nicht ankämpfen, aber wir können ein Licht anzünden.
Franz von Assisi

#8 Bobbie

Bobbie

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 96 Beiträge
  • Location:In den Süd Alpen

Geschrieben 24 Juli 2009 - 05:46

Wenn mein Saturn (von 10) in dem Solar 8.Haus war, meine Mutter ist gestorben.
Erst jetzt kam mir das 10.Haus in den Kopf, da das 10.Haus die Mutter bedeutet.

Für mich war sie die Mutter und der Vater in einer Person (Saturn, Herrscher von dem 4.Haus).
  • 0

#9 Dagmar

Dagmar

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Wien

Geschrieben 13 August 2009 - 10:41

da ich das forum schon lang nicht mehr besucht habe, kann ich erst heut dazu Stellung nehmen, da mich als "fast-plutonier" das 8. Haus sehr beschäftigt.
vorerst würd es mich interessieren, wie es der person heute so geht; ich würde planetenstellungen im solar im 8.Haus niemals mit Krankheiten in Verbindung sehen - da müsste sich schon bei den Transiten (vorallem im 6.Haus) einiges abspielen. Betonungen im 8. Haus haben vorwiegend mit Transformation, Tiefe zu tun. gerade wenn Pluto mit der Sonne dort weilt ist es ein kraftvoller Prozeß .... wohin er auch immer enden mag ! ich schaue mir bei solchen gravierenden Solarstellungen immer die Entwicklungen kann ( kann man im monatlichen Lunar sehr gut beobachten)
jedenfalls wünsche ich dieser person viel, viel kraft und einen Engel als Beistand.
  • 0
Gib der Zeit Qualität und behalte den Tag seine Eigenschaften

#10 admin

admin

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIP
  • 2.246 Beiträge
  • Gender:Not Telling

Geschrieben 13 August 2009 - 11:35

Hallo Dagmar,

besten Dank für Deine Antwort und die guten Wünsche.

Nun die aktelle Jupiter, Neptun, Chiron Konjunktion ist im 6. Haus und läuft auf den DC zu und Pluto im Steinbock läuft auf die Sonne zu ist aber noch ca. 10 Grad entfernt. Daher habe ich mir schon so meine Gedanken und Sorgen gemacht.
  • 0
Astrologieforum.eu
Meine Facebook Seite

Gegen die Nacht können wir nicht ankämpfen, aber wir können ein Licht anzünden.
Franz von Assisi




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0