Bobbie

Members
  • Content count

    95
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

-1 Poor

1 Follower

About Bobbie

  • Rank
    Advanced Member

Contact Methods

  • ICQ
    0

Profile Information

  • Location
    In den Süd Alpen
  1. Ich habe die neuen Karten von Swiss Forum gemacht. Die sehen gut aus. Besser, als die anderen wo die Hälfte der Aspekte fehlt. Wenn jemand die Lust hat, kann die kommentieren. Es würde mich freuen. Was hier schlimm ist: in einer Karte sehe ich die Moira in dem 8.Haus. Was macht sie da? Bobbie
  2. Hallo Undine, Vielen Dank für deinen Kommentar. Entschuldige, dass ich nicht früher geantwortet habe. Es geht darum, dass mir früher die Astrologen immer geschrieben haben, ich soll mich mit den Häuser und Land Verkauf (Grundbesitz) beschäftigen. Ehrlich gesagt, ich könnte kein Haus verkaufen. Dazu muss man die Leute überreden, was zu kaufen. Ich habe keine Lust, viel zu reden um etwas zu verkaufen. In dem privat Leben bin ich eher ruhig, rede wenig: außer mit den Ausländern. Astrologie ist schon besser aber dafür muss ich raus von hier. Zuerst wegen dem Klima, da so viele Jahre die Feuchte mich auseinander gebracht haben. Hätte ich die Tabletten aus England nicht, dann könnte gar nicht aufstehen. Von dem Stirn und Hinterkopf etwas drückt tief in die Augen, so dass ich die nicht aufmachen kann. LG, Bobbie
  3. Hallo HP, Hier war keine große Liebe, sondern das Ende der Liebe (2002). Siehst du, dass beide Karten etwas bedeuteten, etwas Wichtiges, aber keine Liebe. Wenn du das Jahr 1962 siehst, kennst du manche Leute in dem Jahr geboren? Wenn ja, wie geht es denen? Ich frage das, da dieses Jahrgang sehr wichtig ist. LG, Bobbie
  4. Hallo Undine, Eine sagen, dass die Arbeit in das 6.Haus gehört und der Beruf in das 10.Haus. Wenn ich meine Radix schaue, dann gehöre ich nirgendwo: Der Herrscher von meinem 6.Haus ist Neptun in dem 12.Haus (Krankenhaus, Gefängnis, Forschung - das letzte könnte noch werden). Der Herrscher von meinem MC, der Mond in dem 5.Haus: ich sollte mit den Kindern, in der Sportunion oder was Ähnliches arbeiten. Weder das eine noch das Andere gehört zu mir. Wo ist hier mein Tourismus, wie auch meine Arbeit im Ausland? Ich persönlich schaue NMK - man genießt dort oder gern tut wo man NMK hat: in meinem Fall ist das das 9.Haus, alles was zu dem Haus gehört. Bobbie
  5. Der nächste SR (sehr wichtig - immer 8 Jahren rechnen) ist SR, 2002: Hier ist Moira in dem 7.Haus - der Tod von der Beziehung. Auch Pluto ist da, auch der Tod. Obwohl meine Venus dieses Mal am AC ist (in dem Trigon mit Karma in dem 9.Haus): habe schon erklärt dass ich mich das 2.Mal in den gleichen Mann verleibt habe. Karma hier heißt, es war wieder die karmische Beziehung und es war Ende. LG, Bobbie p.s. Jetzt kannst du bei dir versuchen. Meine Karten kannst du verstecken
  6. Ich muss die Karte draußen haben, damit ich erklären kann. Mit 16 Jahren und 6,5 Monate habe ich die chronischen Schmerzen bekommen. Deswegen nutze ich auch Asteroid Moira, Todes Asteroid. Wie man hier sieht, das 6.Haus (die Krankheit) hat die Moira drin. Auch Saturn ist da. Moira hier bedeutet den Tod von der Gesundheit. Der Herrscher von dem 6.Haus ist Uranus in dem 12.Haus: ich war einige Zeit in dem Krankenhaus wegen der Untersuchungen. Mein SR AC fällt (fast) in das 12.Haus, Haus von den chronischen Krankheit. Der Herrscher von dem AC ist Merkur in dem 9.Haus in der Konjunktion mit Karma: das ist die karmische Krankheit. Ich muss sagen, dass viele Astrologen der Astromedizin das Jahr 1962 als sehr kritisch finden. Venus (ich) hat Quadrat mit Uranus in dem 12.Haus: seit damals war ich sehr oft in dem Krankenhaus. Komisch hier: der Herrscher von dem 8.Haus, Mars ist in dem 8.H.: von der Krankheit werde ich nicht sterben. Bobbie
  7. Hallo HP, Vor Paar Tage habe etwas Interessantes gefunden: Solar Return, alle 8 Jahren wenn die Venus an die gleiche Stelle kommt, wie in der Radix: das sind die wichtigen Jahren. Mein Solar Return mit 16 Jahren:
  8. Hallo HP, Vielen Dank für deinen Kommentar. Bei mir neben den Schmerzen (man kann da schon helfen) ist der Neptun schuld, dass alles so ist. Nicht nur für die falschen Diagnosen, auch für mich persönlich. Ich bin mehr Fisch, als die Waage oder Stier. In den Fischen ist mein Mond, der Herrscher von dem Mond ist Neptun, Neptun ist in eigenem, 12 (Fische) Haus. Neptun hat auch einige Aspekte: mit AC, Merkur, Mars, Pluto, Venus (ein weiteres Dreieck) und diese schlimmste Inkonjunktion mit der Sonne. Ich lebe echt in meiner eigenen Welt, wie jemand mir gesagt hat. Wegen dem Altersunterschied: warum muss ich neben den chronischen Schmerzen noch diese Probleme haben? Vielleicht wäre ich anders, wenn ich auf der einsamen Insel leben würde? LG, Bobbie
  9. Neben den guten Sinastrie Aspekten (Sextil und Dreieck) gehören manche Konjunktion und drei Oppositionen: Venus Opposition Venus; Mars Opposition Venus und Sonne Opposition Mond auch zu den guten Aspekten. Hier sind beide Sonnen ohne Aspekte: als wären beide einsam. Besser irgendein Aspekt, als gar kein. Saturn Sextil Saturn; Saturn Konjunktion Mond (der letzte kommt sehr oft in der Sinastrie). Ohne gute Saturn Aspekte gibt es sowieso keine feste Partnerschaft. Mars Dreieck Venus: man spürte etwas in der Luft. Jupiter Dreieck Mond: einer von den besten Aspekten für die Emotionen. Mond Sextil Venus - echte Emotionen. Beide GP in dem Dreieck - habe oft gesehen. Sein GP in meinem 7.Haus - war er glücklich in meiner Anwesenheit? Werde ich nie erfahren. Bei der Davison Karte: Hier ist die Venus wieder in dem 11.Haus, wie da oben bei der 1.Komposit: ich denke oft an ihn. Ob er an mich denkt? Vielleicht? Das weiß er. Hier hat die Venus die gleichen Aspekte, wie in meiner Radix: Sextil mit dem Mars und Dreieck mit Neptun (die große Illusion!). Das ist sowieso bei so großem Altersunterschied. Bobbie p.s. Weiter gehe ich nicht, sonst komme zu dem Kindergarten.
  10. Hier ist jemand, der zweimal bei uns in den Bergen zum Schifahren war: als 20-jaehriger Student und später als 29-jaehriger Mann, der bei etwas bei RTV Köln gearbeitet hat (weiß nicht mehr, was). Das erste Mal erinnere mich ganz wenig, Das zweite Mal war er zum Weihnachten und Neuem Jahr 1999/00 abends immer bei mir, an der Rezeption. Wir haben sehr viel geredet, er hat zwei Gläser Rotwein gebracht und es war schön. Ich wusste im Voraus, dass davon nichts wird, aber trotzdem war es schönes Gefühl, mit ihm zu plaudern. Komisch dabei war, dass ich genug Zeit hatte. Niemand hat unser Gespräch gestört. Er hat mir gesagt, ich sehe irgendwie neutral aus. Was er damit gedacht hat, habe keine Ahnung. Hat auch versprochen, im Februar zu kommen. Anstatt ihm kam sein Vater (in diesem Land geboren - schon wieder halb/halb) und sagte meiner Kollegin, sein Sohn lässt uns alle grüssen, konnte aber nicht kommen. Das wusste ich sowieso.
  11. Hallo HP, Ich bin seit Anfang 2005 kalt wie der Eis. Ich hänge an niemanden mehr. Ehrlich gesagt, brauche ich einen Arzt, der die Astrologie versteht. Von der anderen Seite möchte ich einige Männer sehen, mit denen ich nichts hatte, hatte aber die Chance mit denen zu sein. Warum nicht, zeigt die nächste Sinastrie. Bobbie
  12. Synastrie: Diesen Jupiter in dem 1.Haus (von dem Partner) kenne ich sehr gut. Da passiert oft etwas Gutes. Uranus in dem 1.Haus kenne ich auch: ich kenne viele Männer, 1971 geboren die Uranus in meinem 1.Haus haben. Auch ihr Uranus genau an seinem AC: hier ist alles schnell passiert. Saturn Konjunktion Venus und Mond Konjunktion Saturn - das hält fest, die Liebe und die Emotionen. Der doppelter Dreieck: Chiron mit Uranus. Das habe ich noch nicht gesehen. Ihre Venus Dreieck sein Jupiter: ein schönes Liebesaspekt. Ihr Saturn und GP in seinem 7.Haus: den Saturn da habe oft gesehen. Man sagt, es ist kein guter Platz für den Saturn, aber das stimmt nicht. Es sieht gut so ein großes Dreieck zu sehen. Es gibt auch die harte Aspekte, aber keine Karte ist ideal. Davison Karte: Ich kenne mich nicht gut aus, aber hier ist wieder das große Dreieck. Die Sonne in dem 7.Haus: der Platz für die Heirat (denke ich). Bobbie
  13. Ich habe für mich einige bekannte Paare für die Synastrie ausgewählt. Dabei ist interessant, dass Sarkozy gesagt hat es war klick auf den ersten Blick (für ihn). Carla Bruni und Nicolas Sarkozy 1. Synastrie Karte 2. Davison Karte 3. Radix von Carla Bruni 4. Radix von Nicolas Sarkozy
  14. (vor allem im Ausland USA)- Siehst du: da ist Übersee! "wir bestimmen selbst wie wir mit den Energien umgehen" - vielleicht du, aber bei mir geht das nicht. Es geht dir dann gut, oder? Wegen dem Saturn: ich habe an den Sekundär Progressiv Saturn gedacht. Die Transite: wie oft hatte ich auch gute Transite und dann wirken nur die schlechten! Ich glaube an Solar und Sekundäre Progressionen und den Transit von Neptun (nur!). Er ist mein Feind. LG, B. p.s. Dann habe ich doch etwas Gutes für dein Forum gemacht! Wenn du in USA bist, dann kannst eine Ansichtskarte schicken. Bobbie
  15. Wegen deinem Saturn: ich sehe, dass er noch lange rückwaertig wird. Habe aber Solar für das Jahr 2011/12 gemacht: da hast die Venus und den Saturn in dem 5.Haus. Da sollte etwas Gutes kommen. Das wird kurz vor dem Weltuntergang: überall ist das Jahr 2012, genau: 21.12.2012 (Maya Kalender) das Ende der Welt. An so was glaube ich gar nicht. Mein Uranus von dem 5.Haus in dem 9.Haus: die Liebe im Ausland, mit dem Ausländer. Das war auch so. Auch die hier waren alle Ausländer. Wegen der Freiheit: auch wenn ich ganz gesund wäre, er sollte in seiner Wohnung leben, ich in meiner Wohnung. Die Freiheit über alles! Was mir bei dir auffällt: der Herrscher von dem 5.Haus in dem 12.Haus, dem Haus von dem Übersee: wer weiß wo auf dich das Glück wartet? Bobbie